InBody 770 Körperanalyse

Eine professionelle Gesundheitsberatung beginnt mit einem professionellem Check-Up.

Die Messung mit dem InBody 770 bietet dafür eine perfekte Grundlage, um festzustellen:

  • Wie hoch ist der viszerale Fettbereich und wie wird er sich wahrscheinlich in Zukunft entwickeln?
  • Wie ist die Muskulatur verteilt und wie steht sie qualitativ im Zusammenhang zu meinem Gesamtkörpergewicht?
  • Wie ist mein Wasserhaushalt? Bin ich dehydriert, habe ich Wassereinlagerungen oder ist mein Wasserhaushalt optimal?
  • Wie steht mein Körpergewicht im Verhältnis zur Muskel- und zu meiner Fettmasse?

Eine Messung mit dem InBody 770 gibt auf die oben genannten Fragen präzise Antworten und damit eine Übersicht der aktuellen IST-Situation. So können individuelle Risiken ermittelt, maßgeschneiderte Lösungen angeboten und persönliche Ziele erreicht werden.Der InBody 770 analysiert die Körperzusammensetzung direkt-segmental über sechs verschiedene Frequenzen und kann so Körperwasser (intra- und extrazellulär) und den Muskel- und Fettanteil in Armen, Beinen und Rumpf präzise bestimmen. Darüber hinaus lässt sich der viszerale Fettbereich (Organfett) zur Risikobestimmung für Zivilisationskrankheiten wie z.B. Diabetes Typ II oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu bestimmen. Die segmentale Wasserverhältnissanalyse sowie die Protein-und Mineralienmasse können Hinweise auf den Ernährungszustand, Entzündungen und Verletzungen liefern. Die einzigartige Technologie benötigt keine Durschnittswerte nach Alter, Geschlecht oder Aktivitätsgrad. Nur die individuellen Werte der gemessenen Personen werden wiedergegeben.